Home | Wir über uns | Service | Mitglieder | Partner | Interner Bereich | Kontakt |
Immer informiert:
Abonnieren Sie unseren
Newsletter


Strukturbericht M+E-Industrie 2014  

Am 2. September 2014 hat GESAMTMETALL den vom Institut der deutschen Wirtschaft (IW) erstellten M+E-Strukturbericht 2014 vorgestellt. Der Bericht, der zukünftig im jährlichen Turnus erscheinen soll, verfolgt dabei die Ziele

  • einen Überblick über Marktergebnisse auf inländischer und internationaler Ebene zu schaffen und
  • Strukturen, Trends sowie die Standortqualität in Deutschland und den Wettbewerbsländern zu analysieren.

In seiner Studie kommt das IW zu dem Schluss, dass die deutsche Metall- und Elektroindustrie seit 2000 überdurchschnittlich gewachsen sei und als "Herz der Wirtschaft" zur Drehscheibe der Organisation von Wertschöpfungsketten werde. Die M+E-Exporte trügen dabei immer stärker zur Wertschöpfung Deutschlands bei, dies sei im internationalen Vergleich ungewöhnlich. Während andere traditionelle Industrieländer Marktanteile verloren hätten, habe sich die deutsche M+E-Industrie sogar gegen die Konkurrenz aus China behaupten können. Die Erfolge beruhten dabei nach Ansicht des IW auf der frühzeitigen und tiefen globale Vernetzung, komplexen Produktionsprogrammen, überdurchschnittlichen Innovationen und Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten. Das Niveau der Weltmarktanteile zu halten sei die größte Herausforderung für die deutsche Metall- und Elektroindustrie. So sei das Wachstum in China und anderen Schwellenländern bislang größtenteils aus eigener Kraft generiert worden, die Intensität der Globalisierung sei dort derzeit noch unterdurchschnittlich ausgeprägt. Dies werde sich aber ändern und zu einer Verschärfung der Wettbewerbssituation führen.

Nachfolgend finden Sie sowohl die Kurz- als auch die Langfassung des M+E-Strukturberichts 2014. Darüber hinaus finden Sie das am Dienstag im Handelsblatt erschienene Interview mit Herrn Dr. Dulger, Präsident GESAMTMETALL, anlässlich der Veröffentlichung der Studie.

 

- Strukturbericht 2014 (lang) - Gutachten im Auftrag von GESAMTMETALL


- M+E-Strukturbericht 2014 (kurz) des IW Consult, Köln


- Interview Dr. Dulger (Präsident GESAMTMETALL) im Handesblatt vom 02.09.2014

Kontakt | Impressum | Anfahrt |
string(1) "1"